SCHUL-ABC

Streitschlichtung

Wo viele Schüler und Schülerinnen miteinander lernen und spielen, kommt es auch mal zu Meinungsverschiedenheiten und Streit. Als Streitschlichter lernen die Kinder, Streitigkeiten der Mitschüler als Moderatoren selbst zu lösen, ohne dabei zu Mitteln der Gewalt zu greifen. Die Schüler haben im Verlaufe des 3. Schuljahres die Möglichkeit, sich zum Streitschlichter ausbilden zu lassen. Nach einer Prüfung beginnt der praktische Einsatz im 4. Schuljahr.