SCHUL-ABC

CHOR

In Dehme findet die Chorstunde immer mittwochs in der 5. Stunde statt. Für die Klassen 1/2 sowie die Klassen 3 und 4 findet die Probe alle 2 Wochen im Wechsel statt. Geleitet wird der Chor von Mareike Bogatz (Musikschule Bogatz).

In Volmerdingsen ruht der "Brötchenchor" zum Schuljahr 2015/16, da es zu wenige Anmeldungen gab.

Das gemeinschaftliche Singen im Chor möchte den Kindern die Freude am Singen vermitteln und ihnen eine Möglichkeit bieten, sich selbst emotional und künstlerisch-kreativ auszudrücken.  

Dazu wird im Chor eine lebendige Auswahl von zeitgemäßen und internationalen, aber auch altbekannten Kinderliedern gesungen. Auch Musicals stehen in Abständen auf dem Plan. 

Die Weiterentwicklung der Stimme, die mit der Wahrnehmung und dem Erleben des eigenen Körpers einhergeht, geschieht in kleinen Stimmbildungsübungen zu Stundenbeginn oder innerhalb der Lieder. 

Anhand der gesungenen Lieder werden außerdem Inhalte der Musiklehre und Musikformen kennen gelernt. 

In Auftritten zu Schulveranstaltungen (wie z.B. Verabschiedung der 4-Klässler, Einschulung, Adventsfenster, etc.) präsentieren die Kinder die Ergebnisse der Chorstunden.